News WW / EMS

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort bei Biebrich

Biebrich – Eine Fahrzeugführerin eines Pkw Opel befährt die K 44 in FR Biebrich. In der letzten Linkskurve vor der Ortschaft, kommt ihr ein Pkw der Marke Mercedes entgegen. Dieser gerät hierbei etwas zu weit nach links und somit auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden versucht die Führerin des Pkw Opel auf den rechtsseitigen Grünstreifen auszuweichen, gerät ins Rutschen und kommt schließlich von der Fahrbahn ab. Hierbei entsteht Sachschaden. Der Fahrzeugführer des Pkw Mercedes entfernt sich unerlaubt vom Unfallort. Wer hat den Unfall beobachtet bzw. kann Angaben zum Kennzeichen des Mercedes machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Diez unter 06432-6010 entgegen

(Pressemitteilung der Polizei)

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz

Werbung