Aktuelles News WW / EMS

Unfälle mit Flucht und Sachschaden

Leichter Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Betzdorf. Ein 54-Jähriger hatte die Steinerother Straße von Betzdorf kommend in Richtung Steineroth befahren. Als sich der Verkehr staute, fuhr der 54-Jährige auf den haltenden Pkw einer 30-Jährigen auf.


Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Pkw Opel Astra, der am Dienstagmorgen Im Höfergarten, auf dem Schotterparkplatz an der Bahn, geparkt war. Die vordere rechte Stoßstange wurde beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei in Betzdorf unter 02741/9260 entgegen.


Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Betzdorf entstand ca. 4.000 Euro Sachschaden. Ein 22-Jähriger hatte die linke Fahrspur der Friedrichstraße in Richtung Alsdorf befahren. Beim Spurwechsel nach rechts übersah der 22-Jährige den Pkw einer 37-Jährigen. Es kam zur seitlichen Kollision und es entstand Sachschaden.

Polizei Betzdorf

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung