Unfall mit vier Verletzten Personen auf der K93 - Blaulicht-Report
Aktuelles MYK / KO News

Unfall mit vier Verletzten Personen auf der K93

Die 19-jährige Fahrerin eines Seat Ibiza aus der VGV Vordereifel befuhr die K 20 von Mayen-Hausen kommend in Richtung Kottenheim. An der Kreuzung K 93/ K 20/ Keltenstraße bei Kottenheim wollte sie die Kreuzung geradeaus auf die Keltenstraße in Kottenheim überqueren. Zeitgleich befuhr ein Ehepaar aus der VGV Pellenz mit einem VW Fox (Kleinwagen) die K 93 aus Richtung Thür in Richtung Mayen. Aufgrund der an der Kreuzung geltenden Vorfahrtregelung durch Verkehrszeichen (Stoppschild) war die Fahrerin des Seat Ibiza wartepflichtig.

Sie missachtete jedoch die Vorfahrt des die K 93 in Richtung Mayen befahrenden VW Fox, so dass es im Bereich der Kreuzung zu einer Kollision kam. Durch die Wucht der Kollision wurde der VW Fox umgeworfen und lag auf der linken Fahrzeugseite. Letztendlich gelang es jedoch den beiden Insassen, sich aus dem PKW zu bereien. Die beiden Insassen des Seat Ibiza konnte sich ebenfalls aus ihrem PKW bereien. Alle Insassen wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

            

Es ist jedoch zu erwarten, dass die Behandlung der Verletzungen keiner stationären Aufnahme bedarf. Beide beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 13.000 EUR. Eim Einsatz waren 5 Beamte der PI Mayen, die Feuerwehr Kottenheim mit ca. 20 Kräften, sowie zwei Rettungs- und ein Notarztwagen des DRK.

Polizeiinspektion Mayen


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung