Aktuelles MYK / KO News

Unfallflucht auf der A3

Am Dienstagmittag gegen 15:24 Uhr kam es auf der BAB 3, FR Köln, in etwa auf Höhe Kilometer 55,000 und somit kurz vor dem Rastplatz Epgert, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein niederländischer BMW X4 befuhr den linken von drei Fahrstreifen, rechts neben ihm ein Begleitfahrzeug für Schwertransporte (Kastenwagen mit speziellen Aufbauten) den mittleren. Auf dem rechten Fahrstreifen befand sich ein LKW mit blauer Plane, welcher unvermittelt auf den mittleren Fahrstreifen wechselte, sodass das (nicht zu dem Lkw gehörende) Sonderfahrzeug auf dem mittleren Fahrstreifen nach links ausweichen mussten. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Sonderfahrzeug und dem niederländischen BMW. Der Lkw setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen des Vorfalls, die Hinweise zu dem Lkw geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Montabaur zu melden.

Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602 9327 0

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung

Werbung