NR / AK WW / EMS

Unfallflucht auf vollbesetztem Parkplatz – Dringend Zeugen gesucht

Nastätten – Am Freitag, 07. Juni 2019, kam es, zwischen 10:00 Uhr und 10:55 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem REWE-Parkplatz in Nastätten. Das beschädigte Auto, ein goldfarbener Ford Kuga, stand, mit der Front nach vorne, im hinteren Bereich des Parkplatzes, schon mehr in Nähe zu dem Einkaufsdiscounter ALDI. Beim Ein- oder Ausparken wurde der Ford über die gesamte rechte Seite stark zerkratzt und eingedellt. Aufgrund der Spuren, muss es sich bei dem Tatfahrzeug um ein rotes Auto gehandelt haben. Auch die Kollision dürfte ein lautes Krachen verursacht haben.

(Pressemitteilung der Polizei)

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung