Aktuelles AW MYK / KO News

Vandalismus an geparkten Fahrzeugen

Am 18.05.2019, um 04.36 Uhr, meldete ein Zeuge, dass mehrere Jugendliche in der Alten Straße in Höhe der Hausnummer 33 gegen Fahrzeuge treten würden. Die Jugendlichen flohen im weiteren Verlauf in Richtung der Gartenstraße. Die Täter konnten trotz zeitnahem Polizeieinsatz nicht mehr gestellt werden. Vor Ort wurden an drei Fahrzeugen Beschädigungen in Form von Kratzern festgestellt werden. An einem Fahrzeug war das vordere Kennzeichen abgerissen und entwendet. Weiterhin konnten im Straßenverlauf umgeworfene Mülltonnen und ein abgerissenes Werbeplakat festgestellt werden.

Um 09.40 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei Remagen mit, dass mehrere geparkte Fahrzeuge in der Straße In der Wässerscheid an der Beifahrerseite keine Luft mehr aufweisen würden. Vor Ort wurde festgestellt, dass sieben Fahrzeuge betroffen waren. Augenscheinlich waren die Reifen mithilfe eines spitzen Gegenstandes zerstochen worden. Insgesamt wurden durch den Täter 10 Reifen zerstochen. Es dürften Schäden von mehreren tausend Euro entstanden sein. Hinweise bitte an die Polizei Remagen Tel.: 02642/9382-0

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung