Aktuelles BN / SU News

Verkehrsunfall bei Bornheim-Hemmerich: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß auf dem Zweigrabenweg bei Bornheim-Hemmerich wurden am Montagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr ein 20-jähriger Autofahrer um 08:20 Uhr mit seinem Fahrzeug den Zweigrabenweg von Hemmerich kommend in Richtung Metternich.

Auf der regennassen Straße geriet er ausgangs einer Kurve ins Schleudern, verlor die Kontrolle über den Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal mit einem entgegen kommenden Pkw eines 64-Jährigen zusammen. Hierbei wurden beide Autofahrer so schwer verletzt, dass sie mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Zuvor hatte die Feuerwehr den verletzten 20-Jährigen, der in seinem Wagen eingeklemmt war, aus dem Fahrzeug befreit. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, sie wurden mit Abschleppwagen abtransportiert. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung