Aktuelles News WW / EMS

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit drei verletzten Personen

Am Sonntag, um 11:15 Uhr, befuhr eine 37-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Kreis Limburg-Weilburg die L 314 aus Richtung Hundsangen kommend in Richtung Weroth. Vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Straße, kam sie nach dem Durchfahren einer Rechtskurve auf die linke Seite und stieß hier mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der 65-jährige Fahrer und dessen 62-jährige Beifahrerin erlitten schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Die Beifahrerin wurde mittels Rettungshubschrauber in eine spezielle Klinik geflogen. Die Verursacherin erlitt leichtere Verletzungen, wurde jedoch auch in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden beteiligten Fahrzeuge kamen von der Straße ab und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Polizeidirektion Montabaur

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung