Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit 3 leicht verletzten Personen

Am Mo., 09.12.2019, gegen 17:00 Uhr, befuhr eine 60-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw BMW die L 279 aus Richtung Katzwinkel kommend in Richtung Niedergüdeln. Eine ebenfalls 60-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Soda Fabia sowie nachfolgend eine 35-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw VW Polo befuhren die L 279 in entgegengesetzter Richtung. Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet die 60-jährige BMW-Fahrerin vermutlich aufgrund den Straßen- und Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit nach links in den Bereich der Gegenfahrspur, wo sie zunächst leicht mit dem Außenspiegel des Pkw Skoda und im Weiteren frontal mit dem VW Polo der 35-Jährigen zusammenstieß. Nach dem Anstoß schleuderte der Pkw BMW über die Fahrbahn und kam in der rechten Steilböschung zum Liegen. Alle drei Fahrzeugführerinnen erlitten bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Der Pkw BMW und VW Polo waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 13300,-EUR.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung