Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Fußgängerin

Am Mi., 14.08.2019, gegen 12:11 Uhr, hatte eine 35-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw BMW Mini die Straße „Am Biesem“ befahren und war dabei, nach links in die Straße „Im Kreuztal“ einzubiegen. Da das Fahrzeug vor ihr zurücksetzte, weil ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug die Straße im Kreuztal befuhr, musste die Mini-Fahrerin ihren PKW ebenso zurücksetzen.

Dabei übersah sie eine 59-jährige Fußgängerin, die hinter ihrem PKW die Straße überquerte. Der PKW stieß mit der Fußgängerin zusammen,
welche durch den Anstoß stürzte und sich verletzte. Am Mini entstand kein Schaden.

Polizeiwache Wissen

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung