Aktuelles AW MYK / KO News

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholeinwirkung

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) – Am frühen Abend des 19.5.2018 befuhr ein 67jähriger mit seinem PKW die Landgrafenstraße in Richtung Bahnhof. An der Kreuzung Hauptstraße bog er nach rechts ab, ohne die Vorfahrt einer 32jährigen Fahrzeugführerin zu beachten, die in Richtung Heerstraße unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wodurch sich die 32jährige leicht verletzte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alco-Test verlief positiv, sodass eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines angeordnet wurden.

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung