Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit verletztem Krad-Fahrer

Gierend – Durch einen Anwohner wurde der Polizei Straßenhaus am 06.11.2018 um kurz nach 16:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer auf der B 256 in der Ortslage Gierend vor der dortigen Tankstelle gemeldet.

Die Angaben der Beteiligten und die Spurenlage deuten darauf hin, dass ein Pkw-Fahrer aus der Straße „Westerwaldpark“ auf die B 256 einbiegen wollte und hierbei die Vorfahrt des bevorrechtigten Motorradfahrers missachtete.

Die Ermittlungen zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurden aufgenommen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die B 256 kurzzeitig gesperrt werden. Es kam hierdurch zu Verkehrsbehinderungen für den Berufsverkehr.

Der verletzte Motorradfahrer wurde für weitere Untersuchungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Polizei Straßenhaus

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz

Werbung