Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Kindern - Blaulicht-Report
Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Kindern

Neuwied (ots) – Am Donnerstag, den 07.06.2018, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich in Neuwied ein Verkehrsunfall, mit zwei leichtverletzten Kindern (6 und 10 Jahre). Zwei Schüler befuhren mit einem Fahrrad – einer der Schüler saß auf dem Gepäckträger – den Gehweg aus Richtung Carmen-Silva -Schule kommend in Fahrtrichtung der Grundschule „An der Wied“. Aufgrund von Schotter auf dem Bürgersteig, verlor der Fahrer des Rades die Kontrolle und stürzte mit dem Mitfahrer auf die Straße. Ein dort in gleicher Richtung fahrender Bus bemerkte dies rechtzeitig, bremste und brachte den Bus zum Stehen. Die Schüler verletzten sich leicht und konnten zur Grundschule gehen, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden.

Weitere Ermittlungen zu den näheren Umständen dauern an.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung