Aktuelles MYK / KO News

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

in weiterer Verkehrsunfall, bei welchem ein Strafverfahren eingeleitet wurde, ereignete sich in der Nacht von Samstag zu Sonntag im Bereich der Shell- Tankstelle in Mendig.

Dort touchierte ein LKW beim Rangieren einen weiteren dort geparkten LKW und beschädigte diesen. Während der Unfallaufnahme wird durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergibt einen Wert von 1,86 Promille.

Dem Fahrer wird eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs wird eingeleitet.

Polizei Mayen

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung