Aktuelles AW News

Wochenendbericht der Polizei Remagen

Bikertreffen an der L86

Sinzig. Anlässlich der Nürburgring Veranstaltung „Anlassen 2019“ traf sich eine größere Gruppe von ca. 200-300 Motorradfans entlang der L86 im Bereich Sinzig. Die Personengruppe campierte dort auf einem Ackergelände. Am 06.04.19 gingen bei der PI Remagen gehäufte Meldungen ein, dass es durch die entlang der L 86 campierenden Motorradfahrer, zu erheblichen Gefahrensituationen im Zusammenhang mit dem fließenden Straßenverkehr komme. Die Fahrzeugführer sollen sich mit ihren Motorrädern nicht an die Verkehrsregeln halten. Da auf die, vor Ort ausgesprochenen Anweisungen durch die Polizei nicht Folge geleistet wurde und Gefahren für Mensch und Umwelt drohten, löste das zuständige Ordnungsamt der Stadt Sinzig die Veranstaltung unter Amtshilfe der Polizei auf. Die L86 war zur Klärung der Lage kurzzeitig voll gesperrt.

Körperverletzung

Sinzig. Am Nachmittag des 06.04.19 kam es in der Nähe des Bahnhofs in Sinzig zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Der Täter trat dabei dem Opfer mehrfach mit dem Knie ins Gesicht. Beide Beteiligte standen unter erheblichem Alkoholeinfluss.

PKW beschädigt

Bad Breisig. Am 05.04.19 wurde der PI Remagen mitgeteilt, dass ein in der Waldstraße geparkter PKW, vermutlich in der vergangenen Nacht, durch einen noch unbekannten Täter beschädigt wurde. Die Windschutzscheibe des Fahrzeugs wurde mehrfach eingeschlagen.

Wohnungseinbruch

Bad Breisig. Im Kantweg in Bad Breisig kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, während es der Abwesenheit des Geschädigten, zu einem versuchten Einbruch in dessen Wohnhaus. Der noch unbekannte Täter versuchte über die Hauseingangstür in das Objekt zu gelangen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Haustür wurde dabei beschädigt.

Die Polizei Remagen erbittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 02642/9382110.

Polizeiinspektion Remagen

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung