Aktuelles AW News

Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Remagen

Verkehrsunfälle
Im Berichtszeitraum Freitag 01.03.2019 bis Sonntag 03.03.2019, 12.00 Uhr ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Remagen 8 Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Bei einem Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Am frühen Samstagmorgen befuhr eine Verkehrsteilnehmerin die Bergstraße in Remagen und kam aufgrund ihrer starken Alkoholisierung mehrfach von der Fahrbahn ab und verursachte Sachschäden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Strafanzeigen
Im Berichtszeitraum wurden 14 Straftaten registriert. Neben diversen Körperverletzungsdelikten im Zusammenhang mit den laufenden Karnevalsveranstaltungen kam es sowohl in Sinzig, als auch in Bad Breisig zu Sachbeschädigungen. In Bad Breisig wurden in der Eifelstraße zwei parkende Fahrzeuge beschädigt. In Sinzig wurde in der Schlossstraße eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein parkender PKW beschädigt. Die Polizeiinspektion Remagen bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 02642/9382-0.

Polizeiinspektion Remagen

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung