AktuellesBerlinNews

21 Personen in Gewahrsam genommen

Berlin

Werbung

Am Montagnachmittag nahmen Bundespolizisten mehrere Personen in Gewahrsam.

Gegen 14 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei nach einem Bürgerhinweis insgesamt 21 Personen bei Falkenhagen (Mark). Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den neun Männern, vier Frauen und acht Kindern um irakische Staatsangehörige. Dokumente für einen legalen Aufenthalt in Deutschland hatten sie nicht dabei.

Die Beamten nahmen die Personen in Gewahrsam und übergaben sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die zuständige Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"