AktuellesDeutschlandNews

55-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Stuttgart

Werbung

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Betriebsgelände an der Talstraße ist ein 55 Jahre alter Mann am Freitagmorgen (08.10.2021) tödlich verletzt worden. Offenbar soll es gegen 07.00 Uhr in einer Halle im Rahmen von Prüfarbeiten zu einer Verpuffung gekommen sein, in deren Folge der 55-jährige Mitarbeiter tödlich verletzt wurde. Reanimationsversuche des Rettungsdienstes und der Feuerwehr verliefen erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen, insbesondere zu den Umständen des Unfalls, aufgenommen.

Ähnliche Artikel