AktuellesNewsRLPWW / EMS

60-jähriger dreht durch – Messer im Spiel

Werbung

Am 16.05.2022 kam es in den Mittagsstunden in Niederahr zunächst zu einer Sachbeschädigung von zwei PKW durch eine randalierende Person. Der 60-jährige Tatverdächtige schlug dabei mit einem Kantholz auf die Fahrzeuge ein. Anschließend ging er zurück in seine Wohnung und verbarrikadierte sich dort. Er bedrohte die eingetroffenen Polizeikräfte mit einem Messer und drohte sich selbst zu verletzen. Der Mann konnte schließlich durch das Spezialeinsatzkommando überwältigt und unverletzt festgenommen werden. Zum Motiv des Täters können noch keine Angaben gemacht werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"