Aktuelles News NR / AK

Bei Nötigung unter Betäubungsmitteleinfluss

Am Montagnachmittag erstattete eine 32-jährige PKW Fahrerin eine Strafanzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr. Das Delikt ereignete sich auf der Landesstraße 264 bei Harschbach. Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass die 48-jährige Beschuldigte bei der Nötigung unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Der Beschuldigten wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Zudem ist ihr die Weiterfahrt für 48 Stunden untersagt worden.

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Werbung