Hessen

Betrunkene Frau mit Säugling am Bahnsteig angetroffen

Kassel

Werbung

Kassel-Wilhelmshöhe – Am Sonntagmorgen stellten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Kassel im Bahnhof Wilhelmshöhe eine 31-jährige Deutsche fest, die sich mit ihrem fünf Monate alten Baby am Bahnsteig aufgehalten hatte. Die Mutter war so stark alkoholisiert, dass sie sich weder um sich selbst, noch um das Kind kümmern konnte.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille, weswegen die Bundespolizei die Mutter zu ihrem Schutz in Gewahrsam nehmen musste. Die Bundespolizei konnte den Vater des Säuglings nicht erreichen, sodass die Beamten das Baby auf gerichtliche Anordnung an das Jugendamt übergaben. Das Kind wurde zur Kontrolle in eine Kasseler Klinik verbracht.

Über den weiteren Verbleib des Kindes befindet nun das Vormundschaftsgericht.

Ähnliche Artikel