BN / SU Verkehr

Bornheim Üdorf, Elbestraße/Bornheimer Straße: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

VERKEHRSUNFALL

Am Freitag, 26. Juni 2020, gegen 17:25 Uhr, befuhr eine 71-jährige PKW-Fahrerin die Bornheimer Straße aus Richtung Bornheim kommend in Fahrtrichtung Üdorf. In Höhe der Kreuzung zur Elbestraße musste sie aufgrund eines vor ihr wartenden PKW anhalten. Als dieser die Kreuzung passieren konnte, fuhr sie ebenfalls an und missachtete dabei die Vorfahrt eines 59-jährigen PKW-Fahrers, der die Elbestraße aus Richtung Wesseling in Fahrtrichtung Süden befuhr, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Bei der Kollision wurden beide Unfallbeteiligte leicht verletzt. Der Fahrer wurde vorsorglich mittels Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 30.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Unfallort gesperrt werden. (HM)

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung