MYK / KO

Diebstahl eines VW Bus – Goldgrube Koblenz

Auf der Flucht Unfall verursacht

Werbung
 
 

Koblenz-Goldgrube – Am Samstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, teilte die Besitzerin eines grünen VW Bus California der Polizei mit, dass sie gerade den Diebstahl ihres Fahrzeugs beobachtet habe.
Die sofort eingeleitete Fahndung führte zur Aufnahme des VW durch eine Streife auf der B9 in Richtung BAB.
Bei erkennen der Polizei gab der Dieb zwar Gas und floh weiter auf die Autobahn.

Dort touchierte der Fahrer in der Auffahrt dann eine Warnbake und konnte jedoch durch Heranführen weiterer Streifen kurz hinter der AS Bendorf gestellt werden.
Der Dieb konnte widerstandslos festgenommen werden.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Tat, die Flucht oder sonstige Handlungen beobachtet haben, oder die eventuell durch die Flucht geschädigt oder gefährdet wurden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 per Mail (pikoblenz1@polizei.rlp.de) oder per Telefon, 0261-1032510.

Verkehrsunfall mit vier Verletzten und hohem Schaden in Vallendar

Ähnliche Artikel