MYK / KOVerkehrWeltweit

Dreijähriges Mädchen auf Parkplatz angefahren

Auf dem Parkplatz eines Discounters in der Trierer Straße in Koblenz kam es zu einem Unfall

Werbung

Koblenz – Glück im Unglück hatte am gestrigen Mittwoch, 31.03.21, ein 3- jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall um 10.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Trierer Straße in Koblenz.
Das Mädchen lief in einem kurzen unbeobachteten Moment vom Auto des Vaters weg, um zur Mutter in den Markt zu gelangen.
Ein Pkw-Fahrer konnte trotz langsamer Fahrweise auf dem Parkplatz den Unfall nicht vermeiden und fuhr dem Mädchen mit seinem linken Vorderrad über den rechten Fuß.

Das Kind wurde hierbei verletzt.
Im Krankenhaus wurden starke Fußprellungen festgestellt

 

Blaulicht auf YouTube: Abo klick hier

Ähnliche Artikel