MYK / KO

Fehler beim Abbiegen – Rollerfahrer verletzt

Koblenz - Verkehrsunfall - Polizei

KoblenzAm Montag, 23.01.23, wurde der Polizei Koblenz gegen 18.15 Uhr ein Verkehrsunfall in der „Lehrhohl“ auf dem Koblenzer Höhenstadtteil Asterstein gemeldet.

Ein Pkw- Fahrer, der aus Richtung „Auf der Fußsohl“ kam, wollte die Lehrhohl überqueren, um auf den gegenüberliegenden Supermarktparkplatz zu gelangen. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Rollerfahrer, wodurch es zur Kollision kam. Der Rollerfahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"