Aktuelles Schleswig-Holstein

Glückstadt – Erneute Fahrt unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr

 
 

Glückstadt (ots)

Montagmittag hat eine Streife in Glückstadt einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss von Drogen mit einem Auto unterwegs gewesen ist. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Gegen 13.30 Uhr stoppten Beamte in der Königsberger Straße den Fahrer eines Golfs, weil dieser nicht angegurtet war. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Einsatzkräfte Auffälligkeiten der Augen des Mannes, die auf den vorangegangenen Konsum von Drogen hindeuteten. Erst nach einem positiven Drogenvortest räumte der Betroffene ein, am Samstag Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Den 53-Jährigen erwartet bei einem Erstverstoß nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung