NR / AK

Hochzeitsveranstaltung aufgelöst

Verstoß gegen Corona-Regeln

Werbung

Verstöße gegen die Corona-Regeln bei Hochzeitsveranstaltung

Linz/ Unkel – Am Freitag erhielt die Polizeiinspektion Linz Kenntnis über eine Hochzeitsveranstaltung in der Ortslage Unkel. Die Anzahl der Gäste überstieg laut Zeugenangaben die aktuelle Regelungslage „Ein Haushalt plus eine Person“ um ein Vielfaches.

Trotz sinkender Inzidenzen gilt im Landkreis Neuwied weiterhin die Bundesnotbremse, so dass sich das Brautpaar und deren Gäste unter anderem wegen Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen verantworten müssen. Die Polizei wünscht dem frisch getrauten Paar dennoch alles Gute und ein etwas glücklicheres Händchen bei zukünftigen Entscheidungen.

Polizei Großeinsatz – Person mit Tarnklamotten und Langwaffe in Linz

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"