AktuellesBerlinNews

Junge von Auto angefahren

Werbung

Gestern Nachmittag ereignete sich in Alt-Hohenschönhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 19-Jähriger gegen 14.50 Uhr die Wustrower Straße in Richtung Prerower Platz. Zum selben Zeitpunkt soll ein zwölfjähriger Junge in der Höhe einer dortigen Schule hinter einem Kleintransporter auf die Straße getreten sein, um diese zu überqueren. Der Autofahrer erfasste den Jungen mit seinem Wagen, wodurch der Zwölfjährige Verletzungen an den Beinen und am Rücken erlitt. Er kam mit einem alarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er vorerst zur stationären Aufnahme und Behandlung verblieb. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"