AktuellesCoronaDeutschlandFEATURE NEWS

EMA gibt Kinder-Impfstoff frei

Deutschland

Werbung

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht gegeben: Der Corona-Impfstoff der Hersteller Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren in Europa kommt. Das teilte die EMA am Donnerstag in Amsterdam mit. Es wird der erste Corona-Impfstoff, der in der EU für Kinder unter zwölf Jahren zugelassen wird.

Dennoch wird der Impfstoff für Kinder nicht sofort verfügbar sein. Zunächst muss die EU-Kommission der Empfehlung der EMA zustimmen. Erst dann gilt das Vakzin als freigegeben.

Dass der Piks für die 5- bis 11-Jährigen nicht sofort in deutschen Praxen verimpft wird, erklärte Jakob Maske, Sprecher der Kinder- und Jugendärzte schon Anfang der Woche: „Wir rechnen aber damit, dass das Biontech-Vakzin für die Kinder unter zwölf ab dem 20. Dezember verfügbar auf dem Markt ist.“

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"