COC / WIL

Nach Ausweichmanöver in Klottem verunglückt

Zeugen gesucht

Werbung
 
 

Klotten – Am Mittwoch, 19. Mai 2021, gegen 18:40 Uhr, kam es auf der K 25 zwischen Klotten und Wirfus, näher an Klotten zu einem Verkehrsunfall.
Ein 31 Jahre alter Mercedesfahrer will einem roten Kleinwagen ausgewichen sein und dadurch mit der dort befindlichen Wand kollidiert sein.
Das Fahrzeug wurde erheblich an der rechten Seite beschädigt.


Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Cochem, 02671 9840, zu melden

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"