AktuellesBochumFahndungNews

Nach Raubdelikt am Bochumer Hauptbahnhof: Tatverdächtiger mit Foto gesucht

Werbung

Der Unbekannte wird verdächtigt, am 5. September 2021 gegen 14.40 Uhr, am Kurt-Schumacher-Platz vor einem dortigen Schnellrestaurant am Bochumer Hauptbahnhof einen 16-jährigen Sprockhöveler attackiert und ihm sein Smartphone entrissen zu haben.

Der Tatverdächtige soll zur Tatzeit ein T-Shirt mit der Rückenaufschrift „Snipes“, eine dunkle „Adidas“-Jogginghose sowie dunkle Turnschuhe getragen haben.

Mit richterlichem Beschluss ist das Foto des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Wer kennt den abgebildeten Mann oder kann Angaben zu dessen Identität bzw. Aufenthaltsort machen? Das Bochumer Kriminalkommissariat 31 bittet unter der Rufnummer 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Hinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"