Aktuelles BN / SU News

Notarztfahrzeug stieß beim Abbiegen gegen Straßenbahn

Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn wurde am Montagmittag in Bonn-Beuel der 40-jährige Fahrer eines Notarzteinsatzfahrzeuges leicht verletzt. Er war um 12:15 Uhr mit seinem Fahrzeug, in dem sich auch eine Notärztin befand, mit eingeschaltetem Blaulicht und Einsatzhorn in Richtung Beuel unterwegs.

Als er die Kreuzung Sankt Augustiner Straße / Niederkasseler Straße / Königswinterer Straße überqueren wollte, stieß er mit seinem Wagen gegen die in Richtung Bonn fahrende Straßenbahn (Linie 66). Hierbei wurde der 40-Jährige leicht verletzt. Die ebenfalls im Fahrzeug befindliche Notärztin, der Bahnfahrer sowie die Fahrgäste blieben unverletzt. Der Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An der Straßenbahn entstand geringer Sachschaden.

Das Notarzteinsatzfahrzeug musste mit einem Abschleppwagen abtransportiert werden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden beim Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei geführt.

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung