AktuellesFahndungNewsNRW

Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischen Diebstahl

Werbung

Nach dem räuberischen Diebstahl einer Geldbörse am 16. Juni 2022 sucht die Polizei Gelsenkirchen nun mit dem Foto einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen. Der bislang unbekannte Täter hatte einem männlichen Reisenden in der Nacht zum Donnerstag, 16. Juni 2022 gegen 2 Uhr in der Regionalbahn 32 am Gelsenkirchener Hauptbahnhof die Geldbörse entwendet und ihn dabei getreten. Wir berichteten bereits am 16. Juni 2022, 6.46 Uhr. Hier der Link zu unserer Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/5249672. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen die Veröffentlichung des Bildes angeordnet. Wer Hinweise zu der abgebildeten Person geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365 8112 im Kriminalkommissariat 21 oder unter 0209 365 8240 bei der Kriminalwache zu melden. Das Bild und die Beschreibung des Gesuchten finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link: https://polizei.nrw/fahndung/83430

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"