Aktuelles Schleswig-Holstein

Ottenbüttel – Dreister Raub aus unverschlossenem Haus

 
 

Ottenbüttel (ots)

Vermutlich während ein Ehepaar am Dienstag außerhalb seines Wohnhauses tätig war, haben sich Diebe in das Gebäude begeben und Schmuck und Portemonnaies entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In der Zeit von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr hielten sich die Bewohner des Hauses im Dannweg im Außenbereich auf. Die Terrassentür war währenddessen nur geschlossen, nicht verriegelt und lag außerhalb der Sichtweite der Geschädigten. Diese Chance nutzten Unbekannte und drangen unbemerkt in das Innere des Objektes ein. Sie stahlen einige Schmuckstücke und zwei Geldbörsen samt Inhalt. Die Tat bemerkten die Ottenbütteler erst am Abend und zeigten den Diebstahl am Folgetag bei der Polizei an.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Den Geschädigten fiel lediglich ein ihnen unbekanntes Paar auf, das zur Tatzeit im Bereich des Tatortes zu Fuß unterwegs war. Beide Personen waren blond, etwa 30 bis 35 Jahre alt und zirka 175 cm groß. Zeugen, die hilfreiche Angaben in dieser Sache machen können, sollten sich bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung