Aktuelles Schleswig-Holstein

Quickborn – Männerleiche mit Schusswunden auf Reiterhof gefunden!

 

Quickborn/Kreis Pinneberg 

Nach dem Fund einer männlichen Leiche am Montagabend auf einem Reiterhof in Quickborn hat die Mordkommission der Bezirkskriminalinspektion Itzehoe in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe die Ermittlungen übernommen.

Um 17.57 Uhr hat eine Frau den 44-jährige Toten mit einer Schussverletzung auf dem Reiterhof in der Ulzburger Landstraße entdeckt. Die Identität des Mannes ist bekannt.

Die Kripo Itzehoe ermittelt nun, ob der Tote Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Eine Obduktion ist für den heutigen Tag geplant.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung