AktuellesCoronaDeutschlandFEATURE NEWS

Rückzieher – Lauterbach erklärt Abkehr von freiwilliger Isolation

Deutschland

Werbung

Gesundheitsminister Karl Lauterbach ist nun doch gegen die von ihm angekündigte freiwillige Isolation von Infizierten ab Mai. „Die Beendigung der Anordnung der Isolation nach Coronainfektion durch die Gesundheitsämter zugunsten von Freiwilligkeit wäre falsch und wird nicht kommen“, schreibt er auf Twitter. Zuvor hatte Lauterbach die Abkehr von der freiwilligen Isolation in der Talkshow von Markus Lanz öffentlich gemacht. „Hier habe ich einen Fehler gemacht. Das entlastet zwar die Gesundheitsämter. Aber das Signal ist falsch und schädlich.“ Corona sei keine Erkältung. „Daher muss es weiter eine Isolation nach Infektion geben. Angeordnet und kontrolliert durch die Gesundheitsämter … Der Fehler lag bei mir und hat nichts mit der FDP oder Lockerung zu tun. Es ging um Entlastung der Gesundheitsämter.“

NTV

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"