AktuellesDeutschlandFahndungFEATURE NEWS

Schlägerei mit Eisenstange – Fahndung: Wer kennt den Mann ?

Werbung

Frankfurt am Main  – Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gemeinsam mit Anderen am 12. Juni 2020 an einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 21-jährigen Mann aus Neu Isenburg beteiligt war.

Am 12.06.2020, gegen 23:30 Uhr, wurde das Opfer von insgesamt vier Tätern in der Einkaufspassage des Frankfurter Hauptbahnhofes tätlich angegriffen.
Hierbei schlugen und traten sie auf ihr Opfer ein, wobei auch eine Metallstange zum Einsatz kam.

gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung am 12 Juni 2020 im Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Das 21-jährige Opfer erlitt hierbei massive und teils lebensbedrohliche innere Verletzungen.
Nur durch einen notoperativen Eingriff konnten Ärzte schlimmeres verhindert.
Ermittler der Bundespolizei konnten bei der Auswertung von Videoaufzeichnungen letztlich eine tatverdächtige Person feststellen.
Zu dieser Person bittet die Bundespolizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer Hinweise zu dieser Person oder deren Aufenthalt geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 069/130145 1103 bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main zu melden.

– Blaulicht Report Videos auf YouTube – klick hier ! – 

Mit Messer lebensbedrohlich verletzt und gebissen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"