NR / AK

Schlägerei unter Nachbarn

Gegen 20:00 Uhr erhielt hiesige Dienststelle eine Mitteilung über eine Schlägerei zwischen zwei Parteien, welche gemeinsam in einem Wohnhaus in der Engerser Landstraße leben. Vor Ort konnten insgesamt vier Personen angetroffen werden, welche in verschiedenster Weise eine körperliche Auseinandersetzung untereinander schilderten. Im Rahmen der Ermittlungen wurde klar, dass es zwischen den Parteien bereits seit langem nachbarschaftliche Differenzen gab und der Anlass der aktuellen Geschehnisse vermutlich eine „Kleinigkeit“ war. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung