MYK / KO

Schwerer Verkehrsunfall – Andernach, Konrad-Adenauer-Allee

 
 

Andernach (ots)

Am 15.09.2020 gegen 17:25 Uhr kam es in der Konrad-Adenauer-Allee in Andernach zu einem schweren Verkehrsunfall.
Hierbei verlor ein 79-jähriger Pkw-Fahrer vermutlich infolge gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte hier vier ordnungsgemäß am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge.
Im Anschluss wurde der Pkw nach links über die Gegenfahrbahn abgewiesen und kollidierte auf dem dortigen Gehweg mit einer Straßenlaterne.

Der Pkw-Fahrer wurde nach erfolgter Erstversorgung umgehend zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.
An den beteiligten Fahrzeugen und der Straßenlaterne entstand Sachschaden.

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung