NR / AK

Seniorin verwechselt Gas mit Bremse und verunfallt an einer Hauswand

Die 74-jährige Frau wurde verletzt und wurde in einem Krankenhaus verbracht

Werbung
 
 

Steinebach (Sieg) – Am 16.05.2021, gegen 14.00 Uhr befuhr eine 74-jährige Fahrzeugführerin die Schwedengrabenstraße im Ortsbereich Steinebach an der Sieg. Dort möchte sie vor einem Anwesen parken.
Bei diesem Parkvorgang verwechselte die Seniorin die Pedalstruktur des Pkw; gibt Gas anstatt zu Bremsen.
Infolgedessen prallte sie mit ihrem Pkw gegen die Hauswand; die Airbags lösten aus und die Frau konnte leichtverletzt das Fahrzeug verlassen.
Sie wurde zur Erstversorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Am Fahrzeug sowie an der Hauswand entstand Sachschaden.

Brand auf der Karthause

Ähnliche Artikel