AktuellesVerkehrWW / EMS

Straßenverkehrsgefährdung in Bendorf – Zeugen gesucht

Werbung

Am Donnerstag, 28.05.2020, gegen 19:00 Uhr, kam es in 56170 Bendorf/Rhein zu einem Polizeieinsatz, bei dem die Täter mit einem schwarzen VW Golf mit “SU” Kennzeichen flüchteten. Die Flucht erfolgte über die Rheinstraße, Untere Rheinau, Werftstraße bis zur Auffahrt zur B42 (Fahrtrichtung Koblenz), wo das Fahrzeug dann durch Polizeikräfte gestoppt werden konnte. Bei der Flucht konnten sowohl ein Radfahrer als auch ein im Gegenverkehr befindlicher Pkw nur durch starkes Abbremsen bzw. Ausweichen einen Zusammenstoß mit dem flüchtenden Golf verhindern. Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung werden der Radfahrer, der Fahrer des PKW sowie sonstige Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, gebeten, sich bei der Polizei in Koblenz, unter der Rufnummer 0261/1030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"