AktuellesNewsSauerland

Stromausfall führt zu Cannabis-Plantage

Werbung

Ein Stromausfall hat am Donnerstagmittag zu einer Cannabis-Plantage in Neheim geführt. Der Ausfall im gesamten Haus führte dazu, dass die Eigentümerin mit einem Elektriker nach der Ursache suchte. Im Bereich der Dachgeschosswohnung bemerkten sie starken Marihuana-Geruch. Durch die alarmierte Polizei wurde die Wohnung begangen. Die Polizisten entdeckten eine professionelle Cannabisplantage. Insgesamt 132 Pflanzen, welche teilweise erntereif waren, wurden sichergestellt. Neben den Pflanzen konnten auch Chemikalien und Utensilien zum Herstellen von Amphetamin sichergestellt werden. 500 Gramm Amphetamin wurden ebenfalls gefunden. Ein 28-jähriger Mann aus Arnsberg wurde vorläufig festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

GEWINNSPIEL PHANTASIALAND

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"