AktuellesDeutschlandNews

Unbekannter Mann mit Messer soll Neunjährigen verfolgt haben +++ Polizei bittet um Hinweise

Werbung

Am Dienstag, 15.06.2021, gegen 12:50 Uhr, ist ein neun Jahre alter Junge im Bereich Vorwerker Platz und Tavistockstraße durch eine bislang unbekannte Person, scheinbar mit einem Messer in der Hand, verfolgt worden. Der Mann soll mit einer regenbogenfarbenen (gelb, blau, rot, grün) Maske, welche das gesamte Gesicht verdeckt hat, maskiert gewesen sein. An der Maske soll ein Bart befestigt gewesen sein. Bei der Maske soll es sich um KEINE Stoffmaske gehandelt haben. Die Maske sei am Hinterkopf des Unbekannten befestigt gewesen und sah aus wie selbst gemalt.

Der Junge beschrieb den Mann wie folgt:

   -	180 cm groß -	Kurze, graue Haare -	Sprach hochdeutsch mit tiefer
Stimme -	Schlanke Statur -	Graue Kleidung -	Keine Angaben zum Alter, 
Person sei schnell gelaufen, könnte also auch jünger sein als die 
grauen Haare vermuten lassen 

Der Mann soll laut Aussage des Jungen bereits am vergangenen Donnerstag, 10.06.2021, ein Mädchen an der gleichen Örtlichkeit angesprochen haben, das aber sofort weggelaufen sein soll. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizei Celle unter der Rufnummer 05141/277-215 oder -413 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"