Aktuelles AW News

Unfallflucht in Adenau – Zeugen gesucht

In den frühen Morgenstunden am Samstag, den 25.01.2020, gegen 01:51 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Adenau in der Mühlenstraße 31, unmittelbar vor dem Haupteingang des dortigen Krankenhauses. Ein Anwohner und zugleich Zeuge meldete hiesiger Dienststelle, dass ein größerer Lkw den Briefkasten der Deutschen Post umgefahren habe und anschließend die Örtlichkeit unerlaubt verlassen habe. Ein weiterer Zeuge meldete zeitgleich in dieser Sache, dass er einen lauten Knall wahrnehmen konnte und daraufhin einen gelben Lkw mit der Aufschrift „DHL“ in Fahrtrichtung der Ortslage Leimbach davongefahren sei. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass der in Rede stehende Briefkasten mitsamt dem Metallpfosten abgeknickt und somit beschädigt wurde. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Adenau (Tel. 02691 – 925/0) in Verbindung zu setzen.

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Werbung