COC / WIL

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Er wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht

Werbung
 
Ulmen – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Leichtkraftradfahrer
Am Dienstag, dem 18.05.21, gegen 19.02 Uhr, befuhr ein 16jähriger aus dem Kreis Cochem-Zell mit seinem Leichtkraftrad die L 91 aus Richtung Schönbach kommend in Richtung Ulmen.
Ausgangs einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall und zog er sich schwere Verletzungen zu.
Er wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.
 

Die L 91 war für die Dauer der Unfallaufnahme von ca. 30 Minuten voll gesperrt.

 

 

Ähnliche Artikel