NR / AK WW / EMS

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin

Am So., 28.06.2020, gegen 14:25 Uhr, befuhr eine 55-jährige Radfahrerin mit ihrem Pedelec einen Waldweg in der Gemarkung Mittelhof aus Richtung der K 126 / Mobilheimpark kommend in Fahrtrichtung Dauersberg. An einer starken Steigung verlor sie aufgrund zu geringer Geschwindigkeit das Gleichgewicht, kippte plötzlich mit dem Pedelec zur Seite und stützte sich mit dem rechten Fuß am Boden ab. Dabei brach sie sich das Fußgelenk und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung