AktuellesCOC / WILNews

Wochenendpressemeldung Polizei Cochem

Werbung

Müden: PKW Aufbrüche Müdenerberg

Am Freitag, 24.06.2022, gegen Mittag wurde in 2 geparkte Fahrzeuge auf dem Wanderparkplatz Müdenerberg (Müden/Mosel) eingebrochen. Die Scheiben der Fahrzeuge wurden eingeschlagen und darin befindliche Wertgegenstände entwendet. Ein schwarzes Fahrzeug soll kurz nach der Tat vom Wanderparkplatz weggefahren sein. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Cochem: PKW Aufbruch, Conder Höhe

Am Freitag, 24.06.2022, wurde in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:20 Uhr in einen am Wanderparkplatz Cochem, Conder Höhe, an der K 59, geparkten PKW eingebrochen. Die Scheibe wurde eingeschlagen und Wertgegenstände entwendet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Ulmen: Radfahrer fährt gegen Fußgängerin In Ulmen befuhr am Freitag, 24.06.2022, gegen 13:30 Uhr ein 16 Jahre alter Radfahrer den Rad- und Fußweg im Bereich des Jungferweihers. Infolge Unachtsamkeit fährt er gegen die vor ihm gehende 85 Jahre alte Fußgängerin. Beide kommen zu Fall und verletzen sich. Die Frau erleidet eine Kopfplatzwunde, der Radfahrer Schürfwunden. Im Einsatz war das DRK.

Treis-Karden: Scheibe der Eingangstür eingeschlagen In Treis-Karden wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag, 24.06./25.06.2022, in der Wehrgasse eine Scheibe an einer Eingangstür durch unbekannte Täter eingeschlagen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Bremm: Einbruchdiebstahl

In Bremm wurde am Freitag, 24.06.2022, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr ein Würfeltresor entwendet. Der oder die Täter verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Hotel in der Moselstraße und entwendeten den Tresor aus dem Büro. In diesem soll sich Bargeld befunden haben, die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Bruttig-Fankel: Gartenhaus beschädigt

In Bruttig-Fankel, rechtsseitig der K 36 wurde ein Gartenhaus durch unbekannte Täter an Tür und Fenster beschädigt. Außerdem hantierten die Täter mit einem Rasenmäher rum und verschütteten Benzin. Die Tat wurde am Samstag, 25.06.2022, festgestellt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Treis-Karden: Körperverletzungen Kirmes Im Rahmen der Kirmes in Treis-Karden gerieten Jugendliche und Heranwachsende aneinander und schlugen und verletzten sich letztlich leicht. Insgesamt waren wohl 5 Personen an der Auseinandersetzung aus unterschiedlichen Regionen beteiligt. Bei einem der Kontrahenten (17 Jahre) wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,4 Promille festgestellt. Es wurden Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Cochem, 02671 9840 in Verbindung zu setzen.

Cochem: Diebin überführt

In einem Supermarkt in Cochem wurde in der Vergangenheit ein Fehlbestand an Waren festgestellt. Die Spur führte zu einer angestellten Reinigungskraft, die am Freitag, 24.06.2022, auf frischer Tat durch die Leitung betroffen wurde, als sie gestohlene Ware in ihren PKW räumte. Die 65 Jahre alte Beschuldigte versuchte nach Herausgabe eines Teiles des Diebesgutes mit ihrem PKW zu flüchten und fuhr dabei einer Angestellten leicht gegen das Bein. Letztlich verblieb sie vor Ort und wurde der Polizei übergeben. Es folgte eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahl und Durchsuchungsmaßnahmen. Der angesammelte Schaden soll sich auf ca. 5000 Euro beziffern.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"