WW / EMS

18jährige verliert Kontrolle über Ihren PKW

Kirchen(Sieg) (ots)

Am 12.08.2020, gegen 11:35 Uhr befährt eine 18-jährige Frau aus der VG Kirchen mit ihrem MINI die B62 aus Richtung Kirchen-Ortsmitte kommend in Richtung Freusburg. In einer Rechtskurve bricht das Heck ihres Pkws aus.
Das Fahrzeug kommt zunächst nach rechts auf die Bankette. Dann verliert die Fahrzeugführerin die Kontrolle über den Wagen, dieser dreht sich einmal um die eigene Achse und schleudert über die Gegenfahrbahn.
Das Auto kommt auf dem neben der Fahrbahn befindlichen Gehweg zum Stehen. Das Fahrzeug wird ringsherum derart beschädigt, sodass wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von etwa 6000 Euro vorliegen dürfte.

Durch den Unfall wurden noch 4 Meter eines Maschendrahtzaunes neben der Fahrbahn beschädigt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.
Während der Unfallaufnahme war die B62 für ca. 1 Stunde halbseitig und für die Bergung des Pkw für wenige Minuten komplett gesperrt.
Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Die starken Regenfälle am Morgen dürften jedoch mit ursächlich sein.

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung