FahndungNews

Bundespolizei verhaftet Sexualstraftäter

Am 10. April nahmen Fahnder der Bundespolizei einen 30-jährigen Rumänen bei dessen versuchter Ausreise nach Dublin/Irland fest.

Werbung
 
 

Frankfurt/Main

Am 10. April nahmen Fahnder der Bundespolizei einen 30-jährigen Rumänen bei dessen versuchter Ausreise nach Dublin/Irland fest. Rumänische Strafverfolgungsbehörden suchten seit 2017 nach dem Mann. Er steht unter anderem im dringenden Tatverdacht, sich im Oktober 2012 an einer Minderjährigen vergangen zu haben. Der Mann wartet nun in der Justizvollzugsanstalt auf seine Auslieferung an die rumänischen Behörden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"