AktuellesRLP

Einbruch in Fastfood-Restaurant – Mainz Kastel

Die Unbekannten öffneten den MC DonaldTresor gewaltsam und entwendeten mehrere Tausend Euro

Werbung

Mainz-Kastel, Boelckestraße, Ostermontag, 05.04.2021

Am frühen Morgen des Ostermontages brachen mehrere Unbekannte in ein Fastfood-Restaurant in der Boelckestraße in Mainz-Kastel ein und entwendeten Bargeld aus dem Tresor.
Fahndungen der Polizei – click hier

Dem ersten Mitarbeiter der Frühschicht fiel am Ostermontag gegen 08:30 Uhr auf, dass ein Fenster offensichtlich aufgebrochen wurde.
Als die alarmierten Polizisten das Gebäude im Anschluss durchsuchten, konnten keine Täter – jedoch der aufgebrochene Tresor festgestellt werden.
Die Unbekannten öffneten den Tresor gewaltsam und entwendeten mehrere Tausend Euro.
Weiterhin verursachten die Täter durch ihr brachiales Vorgehen Sachschäden von über 10.000 Euro.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen / Zeugen und Hinweisgeberinnen / Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (0611) 345 – 0 oder beim 2. Polizeirevier unter (0611) 345 – 2240 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"